Schlagwörter

, , , , ,

Weil ich mir vorgenommen habe, heute ganz gezielt ein wenig zu prokrastinieren, statt dieser unheiligen Leidenschaft immer so versehentlich und damit beschämend gleichsam gegen meinen erklärten Willen zum Opfer zu fallen, habe ich heute meine große virtuelle Zettelkiste durchgeschaut. Und wie schmerzlich, wenn man darin etwas mit Chamäleons entdeckt, für das es bereits zu spät ist! Mit Chamäleons!Image

Das sollte ein laubsägearbeiterfordendes Holzpuzzle werden. Aufgrund jener Laubsägearbeit verblieb es vorerst auf dem (virtuellen) Papier. Jetzt würde ich es gern machen, aber ich glaube nicht, dass man mit einfachen Holzpuzzles dieser Art den Kleinen noch mehr als einen knappen Zentimeter hinter dem Ofen hervorlocken kann. Seufz! Wer nicht will, wenn er sollte, soll nicht mehr, wenn er will … egal. Ich mach das trotzdem, irgendwann wird mir schon ein geeignetes Kind zum Beschenken begegnen, wenn auch bevorzugt kein zweites eigenes, hihi.