Harry Rowohlt ist gestern Abend gestorben. Heute keine kleinen Viecher. Habe keins, das wütend und traurig genug ist. Und fassungslos, obwohl es ja so absehbar war. Blödwelt. Leerer als vorher. Mach’s gut, Harry, und danke für den Puh. Und für die ganze Betonung, mit oder ohne Schausaufen.