Schlagwörter

, ,

Ha! Letztes Jahr hatte ich es vor, aber nicht geschafft – dieses Jahr aber: Der Mäusekalender … 24 Mäuse (beziehungsweise immer dieselbe), bis Weihnachten.

1

Und natürlich gibt es dieses Jahr auch wieder einen Legokalender – nicht mit Lego drin, sondern mit Lego drumrum. Letztes Jahr habe ich ihn zusammen mit meiner Schwester gebaut, ein wildes Gebilde aus vierundzwanzig völlig verschiedenen Türchen und Räumen, die wir erst gebaut und dann wild zusammengesetzt und miteinander verbunden haben. Dieses Jahr habe ich allein gebaut und war ein bisschen zahmer unterwegs (ich muss ihn mal wiegen – letztes Jahr haben wir um die vier Kilo verbaut, diesmal schätze ich es so auf zweieinhalb) … der Kleine war so begeistert von dem Haus aus dem Film „Pets“, da habe ich den Kalender ein klein wenig diesem Haus nachempfunden.

Auf einer Seite hat es Scharniere, zum Aufklappen. Unter den Balkonen mit der etwas minimalistischen Feuertreppe sollte eigentlich ein Garten sein, aber gestern um Mitternacht habe ich beschlossen, dass der beim Spielen ohnehin nur im Weg wäre (und tatsächlich – der Lütte hat heute den ganzen Morgen mit dem Haus gespielt und es wild auf und zu geklappt, der Garten hätte wirklich genervt. Halleluja!)

Drinnen ist momentan noch alles voller kleiner Päckchen. Und Schleichtieren, die sofort eingezogen sind und jetzt das Haus bewohnen.

adventshaus_innenadventshaus_innen2

„Türchen“ hingegen gibt es nur sechs Stück (wenn man die Eingangstür und die Türen zum Balkon nicht mitzählt).

adventshaus_tueren

Das Haus kann auch sehr gut größer tun, als es ist:

Auf jedem Bild bis auf das mit den Türen versteckt sich die Adventsmaus – gefunden?

Tief verschneites Dach, kalt, brrrr – aber mit Tannenbaum:

adventshaus_dach

Die kleine Maus verlose ich übrigens am 3. Advent unter allen, die zwischen Mitternacht und Mitternacht das mausige Adventsrätsel lösen – wer eine Mail zur Erinnerung bekommen möchte, schreibt mir einfach unter die_viecherei(kringeldings)gmx.de

Ich hoffe, ihr startet alle wunderschön in den Dezember! Die Maus und ich müssen jetzt noch ein bisschen arbeiten, morgen ab 5:00 ist sie dann wieder hier (ich nicht, ich schlafe dann noch).

adventsmaus

(Noch mehr selbstgebastelte Kalender findet ihr hier.)

Merken

Merken

Merken