Schlagwörter

, ,

Die paar sind ja noch niedlich …

Image

… aber was mach ich denn nur, wenn ich damit einfach nicht aufhören kann? Eigentlich mag ich doch gar kein Nadelfilzen! Aber sie sind so klein und bunt und flattern aus der ganzen Welt zu meiner Tür rein, und ich muss dringend noch einen Nasenbären machen und ein Oppossum und einen Fennek und und und … und ein Erdferkel!

ImageNa, Zum Glück werden mir ja irgendwann die Knopfaugen ausgehen. Aber hoffentlich nicht, ehe es ein Yak gibt. Und ein Erdmännchen. Und ein …

Ist das nicht eigenartig mit dem Herbst? Auf einmal ist es drinnen so behaglich, und man stapft mit sturmgeröteter Nase durch die Tür, schüttelt sich das Wasser aus dem Pelz und macht es sich im Handumdrehen gemütlicher, als es im Sommer überhaupt menschenmöglich ist. Was draußen mitunter an Behaglichkeit fehlt, liegt schon auf dem Sofa und wartet, dass man endlich nach Hause kommt. Mir ist zumute, als hätten wir eine unsichtbare Großmutter im Haus. Schön! Und Spekulatius wurden auch gerade offiziell zum Verzehr freigegeben, dann ist ja sowieso alles in Ordnung.